Kapital oder passives Einkommen - was ist besser

Passives Einkommen oder Kapital - Was ist besser für die finanzielle Freiheit?

Wer sich mit der finanziellen Freiheit beschäftigt wird sich über kurz oder lang fragen, wie diese erreicht werden soll. Dafür gibt es meiner Meinung nach mehrere Lösungsansätze. Aber natürlich sind auch Kombinationen denkbar. Ich möchte heute die Frage in den Raum werfen, was besser für die finanzielle Freiheit ist. Ein passives Einkommen oder Kapital. Beide Varianten haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile.
Nettolohnoptimierung Änderungen 2020

Nettolohnoptimierung 2020 - Das ändert sich dieses Jahr

Wie bei vielen anderen Themen auch, gibt es Updates zur Nettolohnoptimierung 2020. Es gibt gute und schlechte Nachrichten in Sachen Nettolohnoptimierung. Fangen wir mit einer guten Nachricht an. Die meisten Möglichkeiten der Nettolohnoptimierung bleiben uns auch im Jahr 2020 erhalten. Das finde ich persönlich schon mal sehr gut. Es hätte da definitiv auch schlechter kommen können. Es gibt aber leider auch negative Auswirkungen. So gibt es zum Beispiel Änderungen im Bereich der 44€ Gutscheinkarten. Sie werden uns in der bekannten Form leider nicht erhalten bleiben. Die guten News betreffen in erster Linie die Umwelt und damit gleichzeitig auch den Geldbeutel. Auch in 2020 wird es möglich sein mehr netto vom brutto zu behalten.
Trotz Gehaltserhöhung nie Geld in der Tasche

Trotz Gehaltserhöhung nie Geld in der Tasche

Du hast eine Gehaltserhöhung bekommen und vielleicht 150 Euro netto mehr im Monat? Sehr gut! Dann bleibt ja jetzt richtig viel Geld im Monat übrig. Das Leben wird besser und wenn es ganz toll läuft, kannst du auch noch was zur Seite packen. Oder etwa doch nicht? Hast du trotz Gehaltserhöhung nie Geld in der Tasche?
Kassensturz - Der erste Schritt zum Sparen

Kassensturz - Der erste Schritt zum Sparen

Neues Jahr, neues Glück. So lautet ein bekanntes Sprichwort. Es ist Zeit für einen Kassensturz um einen Überblick über deine Finanzen zu bekommen. Willst du 2020 endlich anfangen Geld zur Seite zu legen, für die Rente vorzusorgen oder einen kleinen Notgroschen aufzubauen? Dann ist es wichtig, dass du vorher einmal einen Kassensturz machst und schaust, welche Einnahmen und Ausgaben du im Monat hast. Hier wirst du vielleicht auch gleich Möglichkeiten sehen, wie du monatlich sparen kannst. Vielleicht findest du sogar zusätzliches Sparpotenzial.
Ratschläge an mein jüngeres Ich

Ratschläge an mein jüngeres Ich...für ein Leben unter Palmen

Aus Fehlern lernt man und so konnte ich in meinem eigentlich noch recht jungen Jahren schon einige Dinge lernen. Darauf hätte ich im Nachhinein betrachtet auch verzichten können. So habe ich jetzt einige Ratschläge an mein jüngeres Ich gesammelt. Hätte ich diese Ratschläge in jüngeren Jahren erhalten hätten sie mir vielleicht geholfen, jetzt schon unter Palmen zu leben. Und vielleicht können sie mir auch in Zukunft noch helfen.